----L & S CARTEC----

 

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9.00 - 12.00  u. 14.00 - 17.00 Uhr |  Notfallhotline: 0174 - 5 78 86 01 --- Mo. - Fr. bis 19.00 - Sa. 12.00 Uhr

G-Lader

- Wartung
- Wartungssätze
- Bearbeitung
- G-Lader
- G40
- G60
- 16V-G60
- Nockenwellen
- Chiptuning

Turbolader

- G40
- G60
- 16V
- VR6
- 1,8T
- GTI 8V
- TDI
- S2/RS2/S4
- Einzelteile
- Turbolader

Rennsporttechnik

- Bausätze
- Motortechnik
- Einspritzanlage
- Abgasanlage
- Kupplung
- Getriebe
- Fahrwerk
- Bremse
- Sicherheit
- Zubehör
-
Sonderanfertigungen

Saugtuning

- VR6


Ergebnisse

 

 

Alle Ergebnisse an den von uns teilgenommenen 1/4 und 1/8 Meile Beschleunigungsrennen.

 

Nordic Finals Skanderup Schweden 1999 
- Platz 4 (Klasse: Public Race) 
- Golf 1 16V Turbo
- Bestzeit: 12,21 sek.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Nordic Finals Skanderup Schweden 2000 
- Platz 2 (Klasse: Modified Street Class) 
- Golf 1 16V Turbo
- Bestzeit: 11,94 sek.

 

Test & Tune Raceway Wittstock 2000 
- Golf 1 16V Turbo
- Bestzeit: 11,86 sek.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

MV Beschleunigungsmeisterschaft Lärz 2003 
- Platz 8 (Frühstart Viertelfinale) 
- Golf 2 8V-G60
- Bestzeit: ? höchste Top Speed aller Teilnehmer 174 km/h

----------------------------------------------------------------------------------------------------

VW Treffen Wittenberge 2004
- Platz 3 (Klasse: G-Lader) 
- Golf 2 8V-G60
- Bestzeit: 10,40 sek.

 

Markenoffenes Beschleunigungsrennen Raceway Wittstock 2004
- Platz ohne Wertung gefahren 
- Golf 2 8V-G60
- Bestzeit: 13,75 sek.

 

VW Blasen Luckau 2004
- Gesamtplatz 25 (schnellster Golf 2 8V-G60 aller Teilnehmer) 
- Golf 2 8V-G60
- Bestzeit: 13,55 sek.

 

MV Beschleunigungsmeisterschaft 3. Lauf Lärz 2004
- Platz ohne Wertung gefahren 
- Golf 2 8V-G60
- Bestzeit: 13,49 sek. (keine genormte Zeitmessanlage)

----------------------------------------------------------------------------------------------------

VW Treffen Wittenberge 2005
- Platz 1 (Klasse: G-Lader) 
- Golf 2 8V-G60
- Bestzeit: 8,90 sek.

 

MV Tuningmeisterschaften Malchin 2005
- Platz 2 (Klasse: offene Klasse) -
(schnellster Fronttriebler aller Teilnehmer)
- Golf 2 8V-G60
- Bestzeit: ohne Zeitmessung, KO-System

 

Tuning Hammer Wittstock 2005

- schnellster G60 aller Teilnehmer und in der Klasse bis 1800ccm um den 1. Platz betrogen durch Orga-fehler.
- Golf 2 8V-G60
- Bestzeit: 13,47 sek.

 

Markenoffenes Beschleunigungsrennen Raceway Wittstock 2005
- Platz 1 und 2 (Klasse: 8) 
- Golf 2 8V-G60 +
Golf 2 8V-Querstrom G60 Streeco
- Bestzeit: 13,21 sek. + 13,67 sek.

 

VW Jam Luckau 2005
- Gesamtplatz 27 
- Golf 2 8V-Querstrom G60 Streeco
- Bestzeit: 13,46 sek.

 

MV Beschleunigungsmeisterschaft 2. Lauf Lärz 2005
- Platz 5 
(Klasse: offene Klasse) - (schnellster G60 aller Teilnehmer)
- Golf 2 8V-G60
- Bestzeit: 13,90 sek. (keine genormte Zeitmessanlage)

----------------------------------------------------------------------------------------------------

VW Treffen Luckau 2006
- Platz 6 (Klasse 4)
- Golf 2 8V-Querstrom G60 Streeco
- Bestzeit: 13,16 sek.

 

- Platz 12 (Klasse 5)
- Golf 3 8V-G60 (mit fast Serientechnik, Nocke, 62mm LR, gute Abstimmung)
- Bestzeit: 14,31 sek.

 

Markenoffenes Beschleunigungsrennen Raceway Wittstock 2006
- Platz 3 (Klasse 2 von 12,00-13,99 sek.)
- Golf 1 8V-G60 monte carlo
- Bestzeit: 13,20 sek.

 

- Platz 6 (Klasse 3 von 14,00-15,99 sek.)
- Golf 3 8V-G60
- Bestzeit: 14,28 sek.

 

- ohne Wertung
- Golf 2 8V-Querstrom G60 Streeco
- Bestzeit: 13,35 sek.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Oster Cruising Raceway Wittstock 2007
- Platz 1 (Klasse 1 von 10,00-12,99 sek.)
- sponsored Golf 1 R32 Turbo
- Bestzeit: 11,72 sek.

 

- Platz 4 (Klasse 3 von 13,00-14,99 sek.)
- Golf 3 8V-G60
- Bestzeit: 13,84 sek.

 

- ohne Wertung
- Golf 1 8V-G60 blue graphit
- Bestzeit: 13,35 sek.

 

VW Treffen Wittenberge 2007
- Platz 2 (Klasse: G-Lader) 
- Golf 1 8V-G60 blue graphit
- Bestzeit: 9,05 sek. mit schlechter Traktion

 

- Platz 3 (Klasse: G-Lader)
- Golf 3 8V-G60
- Bestzeit: 9,24 sek. mit schlechter Traktion

 

VW Treffen Wittstock 2007
- Platz 3 (Klasse 1 von 12.00-13.99 sek) 
- Golf 1 8V-G60
monte carlo
- Bestzeit: 13.01 sek.

 

- Platz 1 (Klasse 2 von 14.00-15.99 sek) 
- Golf 3 8V-G60
- Bestzeit: 14.04 sek.

 

VW Treffen Luckau 2007
- Platz 2 (Klasse 2 von 12.00-12.99 sek) 
- Golf 1 8V-G60 monte carlo
- Bestzeit: 12.29 sek. und 7,91 sek.
- das Auto lief unerwartet extrem gut. Das neue Kraftwerk Renngetriebe zahlt sich mehr als aus. Potenzial in die 11er Zeiten zu fahren ist ausreichend vorhanden, was die Leistung und Fahrzeugmodifikationen angeht.

 

- Platz 10 (Klasse 3 von 13.00-13.99 sek) 
- Golf 1 8V-G60
blue graphit
- Bestzeit: 13.51 sek.
- Leider im Ausscheidungslauf die Antriebwelle abgerissen, wegen der Top Bahnpräparation. Problem 2, LLK (Sprinter) aufgerissen und nur 0,5 bar Ladedruck.

 

- Platz 12 (Klasse 3 von 13.00-13.99 sek) 
- Golf 3 8V-G60
- Bestzeit: 13.82 sek.
- Leider im Ausscheidungslauf die Antriebwelle abgerissen, wegen der Top Bahnpräparation

 

Drag Racing Internationals Wittstock 2007
- ohne Wertung (Klasse DFE) 
- Golf 1 8V-G60
blue graphit
- Bestzeit: 12.88 sek.

 

- ohne Wertung (Klasse DFE) 
- Golf 3 8V-G60
- Bestzeit: 13.91 sek.

- Leider im zweiten Turn die Antriebwelle abgerissen, wegen der Top Bahnpräparation

 

Wolfparade Wittstock 2007
- Platz 2 (Klasse 2 von 12.00-12.99 sek) 
- Golf 1 8V-G60 monte carlo
- Bestzeit: 12.60 sek.

 

- Platz 3 (Klasse 2 von 12.00-12.99 sek) 
- Golf 1 16V Turbo
- Bestzeit: 12.65 sek.?

 

- Platz 4 (Klasse 3 von 13.00-13.99 sek) 
- Golf
Golf 1 8V-G60 blue graphit
- Bestzeit: 13.25 sek.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

VW Treffen Wittenberge 2008
- Platz 1 (Klasse: G-Lader) 
- Golf 1 8V-G60 blue graphit
- Bestzeit: 8,91 sek. mit schlechter Traktion

 

- Platz 2 (Klasse: G-Lader)
- Golf 3 8V-G60
- Bestzeit: 9,21 sek. mit schlechter Traktion

 

VW Treffen Luckau 2008
- Platz 8 (Klasse 2 von 12.00-12.99 sek) 
- Corrado VR6 Turbo
- Bestzeit: 12.40 sek.

 

- Platz 8 (Klasse 3 von 13.00-13.99 sek) 
- Golf 1 8V-G60 blue graphit
- Bestzeit: 13.28 sek.
- Benzinpumpendefekt, dadurch oben raus null Leistung

 

- Platz 5 (Klasse 3 von 13.00-13.99 sek) 
- Golf 3 8V-G60
- Bestzeit: 13.28 sek.

 

VW Treffen Wittstock 2008
- Platz 4 (Klasse 1) 
- Corrado VR6 Turbo
- Bestzeit: 12.11 sek.

 

- Platz 8 (Klasse 1) 
- Golf 1 8V-G60 blue graphit
- Bestzeit: 14.01 sek.
- wieder Benzinpumpendefekt plus Ladedruckverlust, dadurch obenraus null Leistung
dafür aber eine 1,72 sek. Traktionszeit :-)

 

- Platz 5 (Klasse 2) 
- Golf 3 8V-G60
- Bestzeit: 13.89 sek.

 

Saison End Party Wittstock 2008

- Platz 4 (Klasse 2) 
- Corrado VR6 Turbo
- Bestzeit: 11.79 sek.
- super Leistung mit dem kurzen Getriebe und dem nicht allzu großen Lader

 

- Platz 3 (Klasse 3) 
- Golf 3 8V-G60
- Bestzeit: 13.40 sek.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

VW Treffen Wittstock 2009
- Platz 4 (Klasse 1) 
- Corrado VR6 Turbo
- Bestzeit: 12.11 sek.
- Fahrzeug wurde erst zwei Tage vorher angefangen abzustimmen und läuft mit einem "Sicherheitssetup". Zweimal Rotlicht in den Finals ließen leider keinen Pokal zu.

 

- Platz 5 (Klasse 2) 
- Golf 3 8V-G60
- Bestzeit: 13.15 sek.
- der 3er klopft schon an der 12er Tür

 

Midnight Cruisen Wittstock 2009
- Platz 2 (Klasse 2) 
- Corrado VR6 Turbo
- Bestzeit: 11,40 sek. auf 204 km/h

 

- Platz 6 (Klasse 2) 
- Golf 3 8V-G60
- Bestzeit: 12,90 sek. auf 173 km/h
- wohl unbestritten der schnellste 3er G60 Umbau der in Deutschland fährt

 

Saison End Party Wittstock 2009
- Platz 6 (Klasse 1) 
- Corrado VR6 Turbo
- Bestzeit: 11,31 sek. auf 211 km/h

 

- Platz 5 (Klasse 2) 
- Golf 3 8V-G60
- Bestzeit: 12,98 sek. auf 177 km/h
- alle Läufe mit Getriebeschaden gefahren

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Oster Cruising Raceway Wittstock 2010
- Platz 1 (Klasse 2 von 12,00-12,99 sek.)
- Corrado VR6 Turbo
- Bestzeit: 12,01 sek.

 

- Platz 16 (Klasse 3 von 13,00-14,99 sek.)
- Golf 3 8V-G60
- Bestzeit: 13,84 sek.
- ging mit 70mm Laderrad an den Start

 

VW Treffen Wittenberge 2010
- Platz 1 (Klasse: G-Lader) 
- Golf 3 8V-G60
- Bestzeit: 8,88 sek. mit schlechter Traktion

 

Midnight Cruisen Luckau 2010
- Platz 3 (10.00-12.00 sek) 

- Corrado VR6 Turbo
- Bestzeit: 10.92 sek. auf 218 km/h
- Das Fahrzeug wurde erst am selben Tag auf Ethanol abgestimmt und fuhr diese Zeit mit 1,7 bar.
Ebenfalls dazu beigetragen hat sicher das neue 5-Gang Getriebe u. die Wheeliebar.

 

- Platz 4 (13.00-13.99 sek) 
- Golf 3 8V-G60
- Bestzeit: 13.10 sek. auf 181 km/h
- Es wurde viel probiert und getestet. (richtige Anfahrdrehzahl, Schaltpunkte setzen u. ein wenig abgestimmt). geht jetzt mit der Trijekt bei 70% Abstimmung schon mindestens genauso gut wie damals mit der Digifant.

 

Public Race Days Hockenheim 2010
- Platz 3 (Klasse: VW Challenge) 
- Golf 1 16V-G60
- Bestzeit: 11,50 sek. auf 197 km/h

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Oster Cruising Stendal 2011
- Platz 1 (Klasse 2 von 11,00-12,00 sek.)
- Corrado VR6 Turbo
- Bestzeit: 11,61 sek. auf 212 km/h (bergauf und zwar richtig)

 

King of Germany Alkersleben 2011
- Platz 2 (Klasse FWD nach KOG Regeln)
- Corrado VR6 Turbo
- Bestzeit: 11,01 sek. auf 229 km/h

 

Sachsen Anhalt Meisterschaft 2011 Lauf 5

- Platz 1 (Turboklasse) 
- Corrado VR6 Turbo
- Bestzeit: 11,01 sek. auf 224 km/h

 

Rotenburg Racedays 2011

- Platz 1 (Super Gas Klasse) 
- Corrado VR6 Turbo
- Bestzeit: 10,83 sek. auf 224 km/h

 

Alle Rechte vorbehalten    |    Preise incl. Mwst.

Info

- Angebote  


- AGB's


- Kontakt
- Impressum

- Bestellung


- Händler    

Technik

- Fahrzeuge
- Kundenfahrzeuge

Saison

- Ergebnisse
- Termine
- Videos